Kreation des Monats

Paypal räumt im Januar ab / Februar-Voting gestartet

Der Paypal-Weihnachtsfilm überzeugte auch die HORIZONT-Online-Leser
Paypal
Der Paypal-Weihnachtsfilm überzeugte auch die HORIZONT-Online-Leser
Themenseiten zu diesem Artikel:
Die erste Kreation des Monats im neuen Jahr hat einen klaren Sieger gefunden: Der bewegende Paypal-Weihnachtsfilm "Träume sind zum Teilen da" um eine kleine Boxerin, die für ihren großen Traum kämpft (Kreation: Havas, München), hat sich mit 47,7 Prozent der Stimmen durchgesetzt. Dahinter rangiert die neue Barmer-Kampagne von Grey auf Platz 2 (41,5 Prozent). Damit entfallen allein auf die beiden Erstplatzierten des Januar-Rankings fast 90 Prozent der Stimmen.
Den dritten Platz konnten sich Ogilvy Düsseldorf und Aldi mit ihrem Weihnachtsfilm "Frohe Einfachten" sichern. Dazu reichten dem Kreativduo 6,6 Prozent der Votes. Das breite Mittelfeld bilden das FCB-Debüt für Jimdo, die aktuelle Vodafone-Kampagne (Agentur: Jung von Matt) sowie der "Schafe"-Spot von Volkswagen (Grabarz & Partner). Die rote Laterne hat im Januar Kloster Kitchen (FJR) mit seiner Launchkampagne für den Ingwer-Trink inne (nur 7 Votes).
Unterdessen ist das neue Voting für den Februar gestartet. Diesmal stehen zur Wahl: die aktuelle Kampagne der Deutschen Telekom (DDB), Audi (Thjnk), Deutsche Bahn (Ogilvy), McDonald's (Leo's Thjnk Tank), Seat (Lola Madrid), McFit (Nerd Communications), Xing (Pushh/Ministry Group), Eurowings (LLR), Rama (GGH Mullen Lowe) und U by Camelia (Ogilvy). Wir wünschen viel Spaß beim Abstimmen! tt



stats