Kreation des Monats

Jochen Schweizer entscheidet Kopf-an-Kopf-Rennen gegen Mercedes für sich / Oktober-Voting gestartet

Unternehmensgründer und CEO Jochen Schweizer
© Jochen Schweizer
Unternehmensgründer und CEO Jochen Schweizer
Die Wahl zur Kreation des Monats September ist entschieden: Die Markenkampagne von +Knauss für Jochen Schweizer setzte sich mit 39,6 Prozent aller abgegebenen Stimmen knapp gegen den Mercedes-Benz-E-Klasse-Spot von Antoni (38,1 Prozent) durch. Auf Tipico (Agentur: Jung von Matt) auf Platz 3 entfallen dagegen nur 11,4 Prozent.
Andere prominente Marken wie Mini (Serviceplan, Platz 5), Hornbach (Heimat, Platz 6) und Duplo (Dojo, Platz 7) müssen sich mit Mittelfeldrängen zufrieden geben. Die rote Laterne hat diesmal mit Ikea eine echte Lovemark inne: Der Thjnk-Spot mit den zwei alten Punkrockern kam nur auf 0,7 Prozent aller Votes und den letzten Platz.
Unterdessen ist die Wahl zur Kreation des Monats Oktober gestartet. In diesem Monat kann unter anderem für die erste TV-Kampagne von Aldi Nord und Aldi Süd (Agentur: Ogilvy Düsseldorf) und die Sitcom-Kampagne von Check 24 (Embassy of Dreams) gevotet werden. Außerdem dabei: Amorelie (Lukas Lindemann Rosinski), Amazon Fire TV (Creative Cosmos 15), Lufthansa (Kolle Rebbe), Bauhaus (Freunde des Hauses), Braun (The Marmalade), Deutsche Telekom (DDB), Strato (Thjnk) und Kia (Innocean Worldwide/Jung von Matt). Wir wünschen viel Spaß beim Mitmachen! tt


stats