Jaguar Land Rover

Dentsu Aegis Network nimmt Mindshare den weltweiten Mediaetat ab

Dentsu Aegis bestätigt den Gewinn des Mediaetats von Jaguar Land Rover
© Jaguar Land Rover
Dentsu Aegis bestätigt den Gewinn des Mediaetats von Jaguar Land Rover
Erste unbestätigte Meldungen gab es bereits Ende vorigen Jahres. Jetzt ist es offiziell: Der Autobauer Jaguar Land Rover hat seinen weltweiten Mediaetat an Dentsu Aegis Network vergeben. Die Entscheidung fiel nach einem Pitch, bei dem unter anderem der langjährige Etathalter Mindshare aus der Group M von WPP das Nachsehen hatte.
"Ich kann mit Freude bestätigen, dass Dentsu Aegis Network als Gewinner aus dem globalen Pitch hervorgegangen ist", teilt eine Sprecherin der japanisch-britischen Agenturgruppe mit. Der neue Etathalter wird den Kunden mit der Marke Dentsu X (früherer: Dentsu Media) betreuen. Das Budget schätzen die Experten von der auf die Mediabranche spezialisierten Marktforschungsfirma Comvergence auf rund 300 Millionen US-Dollar. Der bisherige Betreuer Mindshare war seit dem Jahr 2000 für Jaguar und Land Rover tätig. Damals gehörten die Marken noch zu Ford. Seit 2008 sind sie Teil des indischen Konzerns Tata Motors.


Im Bereich Werbung arbeitet Jaguar Land Rover mit der Exklusiv-Agentur Spark44 zusammen. Sie wurde 2011 extra für den Autobauer gegründet - als Joint Venture des Unternehmens mit dem Agenturmanagement. Das Mini-Network beschäftigt weltweit rund 1100 Mitarbeiter und ist an 18 Standorten vertreten. Zwei weitere sollen demnächst hinzukommen. Nach Auslaufen der Exklusivvereinbarung im vorigen Jahr versucht Spark44 inzwischen, auch andere Kunden für sich zu gewinnen. Einen Abschluss gibt es bislang allerdings noch nicht. An der Spitze der Gruppe steht CEO Ralf Specht, das Frankfurter Büro leitet Christian Daul. mam

Noch tiefer ins Thema einsteigen?

Dann lesen Sie den kompletten Beitrag aus der aktuellen HORIZONT-Ausgabe gleich auf Ihrem Tablet oder Smartphone (Android und iOS). HORIZONT-Abonnenten können die E-Paper-Ausgaben kostenlos auch auf Ihrem PC/Mac abrufen. Nicht-Abonnenten können hier ein HORIZONT-Abo abschließen.


Themenseiten zu diesem Artikel:
stats