JOM

Sai-Man Tsui erweitert Geschäftsführung in Hamburg

   Artikel anhören
Sai-Man Tsui steigt bei JOM Hamburg in die Geschäftsführung auf
© JOM
Sai-Man Tsui steigt bei JOM Hamburg in die Geschäftsführung auf
Die JOM Group baut die Geschäftsführung am Hamburger Standort mit Sai-Man Tsui aus. Der 36-Jährige war zuletzt als Geschäftsleiter für die Bereiche Business Development, Performance Marketing und Innovation bei der Media- und Digitalagentur tätig und leitet künftig den digitalen Bereich.
Tsui gilt als ausgewiesener Performance-Marketing-Experte und Digital-Spezialist. Er startete seine berufliche Karriere 2007 bei JOM, ehe er 2014 für ein Jahr als Senior Consultant zu Ebiquity wechselte. Im Oktober 2015 ist er als Geschäftsleiter zu JOM zurückgekehrt.

"Wir freuen uns sehr, mit Sai-Man Tsui einen langjährigen JOM-Mitarbeiter in die Geschäftsführung zu  berufen und ihn weiter an uns zu binden", sagt JOM-Gründer und Geschäftsführer Michael Jäschke. "Mit ihm haben wir zweifellos einen absoluten Fachmann an unserer Seite, der uns beim Ausbau des Digitalgeschäftes voranbringen wird. Dabei bringt er gleichzeitig einen ganzheitlichen, performanceorientierten Blick auf die Themen Marketing und Kommunikation mit, der uns sehr wichtig ist."

Sai-Man Tsui ergänzt: "Als unabhängige Agentur bietet JOM werbungtreibenden Unternehmen genau die Möglichkeiten, um sie bei den 'richtigen' Entscheidungen in ihrer Kommunikationsplanung zu unterstützen. [...] Wir haben in den vergangenen Jahren übergreifende Kompetenzen sowie ein hohes Know-how im Team aufgebaut, die es uns erlauben, kanal-uneitel eine Beratung im vollen Kundensinne anzubieten." Darüber hinaus wolle man weiterhin gezielt daran arbeiten, Prozesse durch Automatisierung zu optimieren, um noch mehr Ressourcen zur Analyse und individuellen Kundenberatung zur Verfügung zu stellen.

Der neue Digital-Geschäftsführer Tsui ergänzt das Hamburger Führungsteam um Michael Jäschke, Henning Ehlert, Volker Neumann, Roland Köster und Nadja Vernimb. Die Düsseldorfer JOM-Dependance wird von Oliver Blecken geleitet. tt
stats