Heye

Isabel Padberg kommt als Client Service Director

Isabel Padberg wechselt von Leo's Thjnk Tank zu Heye
© Heye
Isabel Padberg wechselt von Leo's Thjnk Tank zu Heye
Themenseiten zu diesem Artikel:
Die Agentur Heye in München meldet einen Neuzugang für erweiterte Agenturleitung. Seit Anfang des Jahres ist Isabel Padberg für die DDB-Tochter tätig. Die 40-Jährige kommt von Ortsnachbar Leo's Thjnk Tank und berichtet an die Geschäftsführer Mark Niedzballa und Thomas Diekmann.
Bei ihrem neuen Arbeitgeber soll sich Padberg um Kunden wie Bosch, HD+, Wrigley, Esso und Google kümmern. "Mich reizt das Topmarken-Kundenportfolio von Heye und die Aufgabe, diese medienübergreifend voranzubringen", begründet Padberg ihren Wechsel. Vor ihrer Zeit bei McDonald's-Betreuer Leo's Thjnk Tank war sie für die Agentur FCB Hamburg tätig und kümmerte sich dort im Wesentlichen um FMCG-Kunden.



Eine Veränderung gibt es bei Heye auch in der für den Kunden BMW tätigen Einheit Heye Grid. Dort hat der langjährige Mitarbeiter Maurits van der Vegt vor kurzem ebenfalls als Client Service Director die Beratungsleitung für den Kunden BMW Deutschland übernommen. In dieser Rolle ist er zugleich verantwortlich für das gesamte Team von Heye Grid. Die Unit hatte die Agentur 2014 eigens für den Autobauer ins Leben gerufen. mam
stats