Gunn Report

Das sind die erfolgreichsten Agenturen, Networks und Marken im Media-Geschäft

Liegt mit seiner Agentur an der Spitze: Mediacom-CEO Stephen Allan
© WARC
Liegt mit seiner Agentur an der Spitze: Mediacom-CEO Stephen Allan
Themenseiten zu diesem Artikel:
Im Media-Geschäft ist es offenbar ein wenig wie bei der Digitalisierung - Deutschland hinkt der internationalen Entwicklung hinterher. Diesen Eindruck gewinnt man jedenfalls bei der Lektüre des aktuellen Gunn Reports. In den Rankings, die das Media- und Marketing-Beratungshaus WARC am Montag veröffentlicht hat, schneiden die hiesigen Dienstleister und Marken nicht sonderlich gut ab.

Insgesamt 30 meist international bedeutende, aber auch nationale Awards hat WARC nach eigenen Angaben ausgewertet, um seinen neuen "Gunn Media 100"-Report zu erstellen. In den diversen Rankings werden jene Kampagnen - beziehungsweise die dahinter stehenden Kunden und Agenturen - gekürt, die im vergangenen Jahr mit einer besonders hohen Media-Performance aufgefallen sind.



Die 10 besten Kampagnen

RangKampagneBrandAgenturPunkte
1Capacity Based McDeliveryMcDonald'sOMD Singapore136.1
2HungerithmSnickersMediaCom / Clemenger BBDO, Melbourne131.2
3RewordHeadspace Leo Burnett / Starcom, Melbourne129,1
4Bachelor Of ShavingGilletteMediaCom Mumbai122.5
5Bradshaw StainTideSaatchi / Hearts & Science, New York106.1
6Best Day Of My LifeShellMediaCom London105.4
7Sport Chek - The Fastest Olympic Campaign!Sport ChekTouché PHD! Montreal101.3
7Bully AdsCanadian Safe School NetworkTouché PHD! Toronto101.3
9Yasmin's Sex-Ed RevolutionYasminPHD Shanghai96.7
10Like My AddictionAddict'AideBETC Paris87.2
Quelle: Gunn Report
Das Ergebnis ist aus deutscher Sicht ernüchternd. Unter den Top 10 Kampagnen ist weder eine deutsche Marke noch eine deutsche Agentur vertreten. Die Spitzenplätze gehen hier an die McDonald's-Kampagne "Capacity Based McDelivery" von OMD Singapur, gefolgt von der Snickers-Kampagne "Hungerithm" von Mediacom und Clemenger BBDO, beide Melbourne, und die Reword-Kampagne von Leo Burnett und Starcom, die ebenfalls in der südaustralischen Metropole beheimatet sind.

Die 10 besten Media-Nationen

RangLandPunkte
1USA2841.9
2UK1427.5
3Australia871.6
4India854.8
5United Arab Emirates748
6Canada684.1
7China656.8
8Singapore363.2
9Brazil345.3
10Germany337
Quelle: Gunn Report
Dass Deutschland im Nationenranking keine Top-Platzierung erreicht, verwundert da kaum. Angeführt wird das Ranking mit großem Abstand von den USA, gefolgt von Großbritannien, Australien und Indien. Deutschland muss sich mit dem 10. Platz begnügen. 


Die 10 besten Mediaagenturen weltweit

RangAgenturSitzPunkte
1MediaComLondon, UK317.2
2PHDNew York, USA249
3MindshareMumbai, India235
4PHDShanghai, China211.4
5MindshareShanghai, China197.4
6Clemenger BBDOMelbourne, Australia184
7MediaComMumbai, India174.9
8MediaplusMunich, Germany171.4
9Touché PHD!Montreal, Canada171.3
10StarcomChicago, USA169.4
Quelle: Gunn Report
Im Ranking der besten Mediaagenturen weltweit ist lediglich ein deutscher Dienstleister vertreten - und der ist inhabergeführt: Die Serviceplan-Tochter Mediaplus, München, hat es immerhin auf Rang 8 geschafft. Dominiert wird das Agentur-Ranking von Mediacom in London. Die WPP-Tochter kommt auf satte 317 Punkte - und hält den Zweitplatzierten PHD aus New York (249 Punkte) deutlich auf Abstand. Auf Rang 3 schafft es die Mindshare-Niederlassung in Mumbai, die WPP-Tochter kommt auf 235 Punkte. 

Die 10 besten Medianetworks

RangAgentur-NetzwerkHolding CompanyPunkte
1MediaComWPP1360.6
2PHD WorldwideOmnicom Group1199.5
3OMD WorldwideOmnicom Group1140.8
4Mindshare WorldwideWPP890.2
5StarcomPublicis Groupe761.1
6Universal McCannInterpublic Group731.1
7BBDO WorldwideOmnicom Group546
8WavemakerWPP526.8
9Dentsu Aegis NetworkDentsu482.2
10McCann WorldgroupInterpublic Group447.1
Quelle: Gunn Report
Der Gunn Report zeigt deutlich, dass Agenturen aus dem Hause WPP derzeit Oberwasser haben. Das Ranking der besten Agentur-Networks wird von Mediacom angeführt - mit Mindshare (Rang 4) und Wavemaker (Rang 8) haben es zwei weitere Dienstleister aus dem Reich von Sir Martin Sorrell in die Top 10 geschafft. Ähnlich gut läuft es bei der Omnicom Group. Mit PHD (Rang 2), OMD (Rang 3) und BBDO Worldwide (Rang 7) schaffen es ebenfalls drei Networks aus der US-Agentur-Holding auf die Liste. Interpublic ist mit Universal McCann (Rang 6) und der McCann World Group (Rang 10) zweimal vertreten. Publicis (mit Starcom, Rang 5) und Dentsu (Dentsu Aegis Network, Rang 9) tauchen jeweils einmal auf. 

Die Machtverhältnisse in den Rankings für Einzelagenturen und Networks spiegeln sich auch in der Rangliste der Holdings wider. WPP liegt hier mit 3565 Punkten knapp vor der Omnicom Group mit 3326 Punkten. Auf Rang 3 schafft es Interpublic, gefolgt von Publicis, Dentsu und Havas. 

Wenn es um Media-Exzellenz bei den Werbekunden geht, dann spielt die Musik vor allem in den USA. Mit Procter & Gamble, Mars, Nike, McDonald's, Pepsi und Netflix kommen insgesamt sechs der 10 erfolgreichsten Unternehmen aus den Vereinigten Staaten.

Die 10 besten Werbungtreibenden im Media-Business

RangUnternehmenPunkte
1Unilever942.7
2Procter & Gamble517.6
3Mars392.8
4Nike283.3
5McDonald's263.7
6PepsiCo251.4
7Anheuser-Busch InBev217.1
8Nestlé195.7
9Netflix194.5
10Royal Dutch Shell186.5
Quelle: Gunn Report
Der mit Abstand führende Auftraggeber im Media-Geschäft ist allerdings ein britisch-niederländischer - nämlich Unilever. Mit Anheuser Busch (Belgien), Nestlé (Schweiz) und Royal Durch Shell (Niederlande) sind auch noch drei in Europa beheimatete Konzerne in der Rangliste vertreten.

Die Top 10 Marken im Media-Business

RangMarkeSectorPunkte
1NikeClothing & Accessories297.5
2McDonald'sRetail263.7
3SnickersFood227.9
4DoveToiletries & Cosmetics204.5
5NetflixMedia & Publishing194.5
6ShellBusiness & Industrial180.8
7SamsungTechnology & Electronics136.1
8HeadspaceNon-profit, public sector & education129.1
9GilletteToiletries & Cosmetics122.5
10US ArmyNon-profit, public sector & education107.3
Quelle:
Bei den Marken hat Nike die Nase vorn. Die Sportartikel-Brand grüßt im Marken-Ranking von Rang 1. Auf Rang 2 hat es McDonald's geschafft, gefolgt von Snickers, Dove und Netflix. mas

stats