"Glossy Talk"

B+D sichert sich Etat von Maybelline New York

B+D Interactive plant unter anderem eine Maybelline New York-Roadshow
© B+D Interactive
B+D Interactive plant unter anderem eine Maybelline New York-Roadshow
Themenseiten zu diesem Artikel:
Im Mai 2015 startete das Maybelline-New-York-Format "Glossy Talk" mit der Influencerin Mrs Bella auf Youtube. Bislang produzierte Content Cube die Episoden, eine extra für L'Oréal maßgeschneiderte Agentur aus dem Hause WPP, die ihren Sitz bei Ogilvy in Düsseldorf hat. Nun übernimmt B+D Interactive das Format. Die inhabergeführte Full Service-Agentur für digitale Kommunikation und E-Business aus Köln setzte sich im Pitch gegen zwei Mitstreiter durch .
B+D setzt den "Glossy Talk" und die zugehörige Kampagne neu auf. Bislang sprach die Youtuberin Mrs Bella in den Videos mit ihren Gästen über Make-up, Mode und Trends. Nun soll das Konzept auch in die reale Welt verlängert werden: mit einer Roadshow durch Deutschland.


Der "Glossy Talk" findet in Zukunft in sieben Cafés in sieben Großstädten statt. Die sogenannten "Glossy Talk Coffee Bars" dienen dann als Dreh- und Angelpunkt sämtlicher kommunikativer Maßnahmen. Sowohl Live Broadcasting als auch neuer Content für die Youtube-Videos wird in den Cafés produziert und digital ausgestrahlt. Die zugehörige Kampagne, mit der für die Roadshow getrommelt wird, besteht aus Social-Ads, Out-of-Home-Maßnahmen, Native Ads sowie Influencer- und Presseevents. Protagonistin und alleinige Moderatorin des Beauty-Formats bleibt Mrs Bella.

Der Startschuss für den neuen "Glossy Talk" fällt am 17. Januar im Rahmen der Berlin Fashion Week. Dort will die Agentur Live-Übertragungen auf Facebook, Youtube-Videos und Content für die Maybelline New York-Website produzieren.


"Wir arbeiten für Maybelline New York in einem agilen Projektteam. So kommt unsere tiefe Expertise in den Disziplinen Digital-, Influencer- und Content-Produktion sowie das Knowhow zur Live-Kommunikation voll zum Tragen", sagt Uli Wolter, geschäftsführender Gesellschafter B+D Interactive. "Disziplinübergreifend können wir so den Branded Content für unseren neuen Kunden auf das nächste Level heben."

Die B+D Agenturgruppe mit Sitz in Köln wurde 1983 als Promotion-Agentur gegründet. Heute vereint sie die Agenturen B+D Communications, B+D Interactive, B+D Events und B+D Personal Services sowie B+D Healthy Brands, den Dialog-Marketing-Spezialist FSW und die PR-Agentur reinPRofil. Zu den Kunden der B+D Agenturgruppe zählen Unternehmen wie Sony Mobile, Epson, Postbank, Congstar, Deutsche Telekom, Johnson & Johnson, Iglo, Vorwerk, IP Deutschland, Moskovskaya und Chiquita. bre
stats