Getränkehersteller

Valensina vergibt Mediaetat an JOM

Valendina vertraut sein Mediabudget JOM an
Valensina
Valendina vertraut sein Mediabudget JOM an
Themenseiten zu diesem Artikel:
Die Mediaagentur JOM verantwortet künftig den Media-Etat des Fruchtsaftherstellers Valensina. Nach einem Auswahlverfahren gewann die Düsseldorfer Niederlassung das Mandat zur Ausarbeitung, Planung und Einkauf der neuen Kampagne, die in diesem Sommer starten wird.



Die 360-Grad-Kampagne für Valensina läuft unter dem Motto „Frisch Verliebt“ und fokussiert auf das Sortiment der Säfte „100 % Erntefrisch Gepresst“ aus dem Kühlregal. Verantwortliche Kreativagentur ist die Hamburger Agentur Pahnke Markenmacherei. Von JOM erhofft sich Valensina vor allen Dingen einen effizienteren Einsatz seines TV-Budgets, so Olaf Jark, Geschäftsleiter Marketing Valensina. „Mit der neuen Ausrichtung unserer TV-Strategie werden wir die Sichtbarkeit unserer Marke in diesem Jahr deutlich steigern.“

Dass das gelingen wird, davon ist Oliver Blecken, Geschäftsführer von JOM Düsseldorf überzeugt. JOM hat für die TV-Planung seiner Kunden einen eigenen perfomancebasierten Ansatz entwickelt, der Anfang des Jahres auch Frosta überzeugt hatte.  „Wir werden mit unserem Ansatz dazu beitragen, dass die Marke sich in diesem hart umkämpften Markt erfolgreich positionieren kann“, verspricht Blecken. vg



stats