Fertighäuser

Battery gewinnt den Etat von Viebrockhaus

Mitiv aus der neuen Viebrockhaus-Kampagne von Battery
© Battery
Mitiv aus der neuen Viebrockhaus-Kampagne von Battery
Die Hamburger Agentur Battery meldet einen neuen Kunden. Nach einem Screening hat sich das Team um die beiden Gründer Carl-Christian Berge und Andreas Ottensmeier den Etat des Fertighausanbieters Viebrockhaus gesichert. Battery agiert als Leadagentur.
Aufgabe der Kreativen ist es, den Kunden in allen Bereichen der Marketingkommunikation zu betreuen. Den Auftakt bildet eine Kampagne zum Thema Energieeffizienz, bei der sämtliche Maßnahmen unter dem Motto "Energiekostenlos glücklich" stehen. Zum Paket gehören Außenwerbung, Anzeigen in Publikums- und Fachtiteln, Radiospots sowie Online-Werbung inklusive Social-Media-Aktivitäten. Im Mittelpunkt der Kampagne stehen Bauherren, die sich via Selfie vor ihren neuen Häusern porträtieren lassen.


Viebrockhaus wurde 1954 gegründet und ist einer der größten Fertighausanbieter in Deutschland. Seit dem Start der Firma wurden mehr als 30.000 Ein- und Mehrfamilienhäuser errichtet. Das Unternehmen beschäftigt rund 900 Mitarbeiter. Stammsitz ist im niedersächsischen Harsefeld. Der neue Agenturpartner Battery wiederum ist seit 2014 am Markt. Damals machten sich die beiden JvM-Manager Berge und Ottensmeier selbstständig. Schon während ihrer Zeit bei Jung von Matt waren sie für Viebrockhaus tätig. Zu den sonstigen Kunden ihrer Agentur gehören BMW, Mini, Olympus und Continental. mam
Themenseiten zu diesem Artikel:
stats