Etatgewinn

Plantage Berlin gewinnt Vogue

Rekordausgabe: die "September Issue" von Condé Nasts "Vogue"
Rekordausgabe: die "September Issue" von Condé Nasts "Vogue"
Erfolg für Plantage Berlin: Die Kreativagentur hat sich den Kommunikationsetat des Fashionmagazins Vogue gesichert. Plantage setzte sich im Pitch gegen mehrere Konkurrenten durch. Zuvor hatte Vogue lange Jahre ohne Agentur gearbeitet.
Das Team von Plantage Berlin wird dabei sämtliche Kommunikationsaktivitäten im B2B- und B2C-Bereich der deutschen Ausgabe des Condé-Nast-Titels betreuen, wie es in einer offiziellen Mitteilung heißt. Details konnte die Agentur auf Nachfrage von HORIZONT Online noch nicht nennen. Allerdings würden bereits erste B2B-Maßnahmen realisiert.


"Wir sind sehr stolz, mit Vogue eine der weltweit bekanntesten Marke in unserem Portfolio aufnehmen zu dürfen", so Marion Heine, Geschäftsführerin Kreation bei Plantage Berlin, zum Etatgewinn.

Im Beauty- und Fashion-Segment hat Plantage bislang für den Händler Jacks Beauty Department gearbeitet. Zudem hat man 2012 für das Kosmetikunternehmen Pointe Rouge geworben. tt
Themenseiten zu diesem Artikel:
stats