Die Jäger von Röckersbühl

Ralf Nagel wird Geschäftsführer im Kölner Büro

Ralf Nagel führt Die Jäger Health in Köln
© Jäger von Röckersbühl
Ralf Nagel führt Die Jäger Health in Köln
Die Agentur Die Jäger von Röckersbühl positioniert ihre Kölner Niederlassung um. Ab sofort konzentriert sich das rund 30-köpfige Team auf Gesundheitskommunikation und firmiert unter dem Namen Die Jäger Health. Im Zuge des Umbaus übernimmt Ralf Nagel die Geschäftsführung. Er war in der Vergangenheit unter anderem für den Pharmakonzern Roche tätig.
Die Agentur ist bereits seit vielen Jahren im Bereich Healthcare aktiv . Jetzt fokussiert sie mit ihrer Kölner Niederlassung ausschließlich dieses Thema. Zu den Kunden, die hier betreut werden, gehören das Pharmaunternehmen Bionorica sowie verschiedene andere Hersteller von Arzneiprodukten für das OTC-Segment. "Eine durchdachte Markenstrategie ist im Healthcare-Bereich nicht nur als Rahmenkonzept für die Kommunikation wichtig, sondern hat auch als effizientes Instrument für den Vertrieb jede Menge Potenzial", sagt der neue Standortchef Nagel. Er verfügt neben Know-how aus seiner Tätigkeit auf Industrieseite auch über Agenturerfahrung.


Potenzial sehen Die Jäger Health unter anderem in der Zusammenarbeit mit de Schwesterangeboten aus dem Dessign-Verbund, zu dem die Agentur gehört. So will man mit dem Apotheken-Schulungsaußendienst Aposphäre und dem Medizin-Portal Marpinion kooperieren. Insgesamt beschäftigt die Dessign-Gruppe mit Stammsitz in Röckersbühl (Oberpfalz) rund 200 Mitarbeiter. mam
Themenseiten zu diesem Artikel:
stats