Special

Ist beim Deutschen Medienkongress dabei: Reinhard Springer
Holde Schneider
Deutscher Medienkongress 2018

Werber-Legende Reinhard Springer gibt sich als Talk-Gast die Ehre

Ist beim Deutschen Medienkongress dabei: Reinhard Springer
Dieser Mann hat Werbegeschichte geschrieben: Reinhard Springer, Gründer der wegweisenden Agentur Springer & Jacoby und Motivator für zahllose Top-Kreative, die sich von ihm inspirieren ließen. Was hat uns Springer heute zu sagen? Besucher des Deutschen Medienkongresses 2018 können ihn live erleben, beim „Face to Face“-Talk mit Grabarz-Geschäftsführer Reinhard Patzschke.
von Klaus Janke Donnerstag, 04. Januar 2018
Alle Artikel dieses Specials
X

Springer & Jacoby – dieser Name stand in den 80er und frühen 90er Jahren wie kein zweiter für Werbung der Extraklasse. Die Starfirma, die sich wegweisende Kreationen für Kunden wie Mercedes-Benz, Bacardi, Coca Cola, Deutsche Telekom, Lufthansa, Sixt und TUI ausdachte, spielte in einer Klasse für sich. Viele Top-Werber, die später ihre eigenen Agenturen gründeten, haben hier gelernt: Jean-Remy von Matt, Holger Jung, André Kemper, Amir Kassaei und, und, und. Den Grundstein legte Reinhard Springer, als er 1979 seine eigene Agentur gründete. 1984 kam Konstantin Jacoby dazu, und das „Dream Team“ wirbelte zehn Jahre lang die Szene auf. 1994 wechselte Springer, damals erst 46, in den Aufsichtsrat und zog sich aus dem operativen Geschäft zurück.


DMK 2018
Der 10. Deutsche Medienkongress 2018 findet am 16. und 17. Januar 2018 in der Alten Oper Frankfurt statt. Top-Manager aus Unternehmen, Agenturen und Medien werden dort die wichtigsten Zukunftstrends der Branche diskutieren. Einer der Höhepunkte der Veranstaltung ist die Verleihung des HORIZONT AWARD an die Männer und Frauen des Jahres 2017. Alle Informationen gibt es auf der Website des Deutschen Medienkongresses. Der Normalpreis für die Teilnahme beträgt 1399 Euro. HORIZONT-Abonnenten erhalten jeweils einen Rabatt von 100 Euro auf die Kongressgebühr. Darüber hinaus gibt es bei einer Anmeldung ab dem dritten Teilnehmer eines Unternehmens 50 Prozent Rabatt. Die Anmeldung berechtigt gleichzeitig zum kostenfreien Besuch des HORIZONT AWARD. Veranstalter des Deutschen Medienkongresses 2018 sind HORIZONT und dfv Conference Group.
Damit begann der Niedergang der Agentur, die in Spitzenzeiten über 500 Mitarbeiter hatte. Als 2006 der Renommierkunde Mercedes-Benz kündigte, wurde S&J an die Avantaxx Holding verkauft. Vier Jahre später muss die Agentur Insolvenz anmelden. Springers inspirierender Geist ist der Kommunikationsbranche aber erhalten geblieben: Der 69-Jährige ist unter anderem als Brand-Coach für Führungskräfte und Berater für strategische Markenführung unterwegs. Wie sieht Springer die heutige Werbe- und Medienwelt? Und kann man eigentlich noch von Springer & Jacoby lernen? Über diese und viele weitere Fragen diskutiert Springer in Frankfurt mit einem Agenturmanager, der heute die Akzente setzt: Reinhard Patzschke, Geschäftsführer und Partner bei Grabarz & Partner.

Die Besucher des Medienkongresses  dürfen sich auch auf ein spannendes Novum freuen: Zum ersten Mal wird der HORIZONT Hammer des Jahres für besonders kreative Werbung verliehen. Und wer schnell ist, kann das Ergebnis noch beeinflussen. Einfach hier klicken und voten! Noch bis Ende dieser Woche stehen die zehn besten Kampagnen aus 2017, die zuvor von der HORIZONT-Redaktion in einer intensiven Jury-Diskussion ermittelt wurden, zur Wahl. Die drei Kampagnen mit den meisten User-Stimmen erhalten den Hammer in Gold, Silber und Bronze. Der Hammer des Jahres ist ein medienneutraler Kreativpreis, der theoretisch in jeder singulären Kommunikationsdisziplin, aber genauso gut an einen integrierten Auftritt vergeben werden kann.

Der Deutsche Medienkongress feiert in diesem Jahr sein zehnjähriges Jubiläum und bietet einmal mehr ein nationales und internationales Programm mit Vorträgen, Workshops und Round Tables mit nationalen und internationalen Top-Entscheidern und Insidern der Branche. Die Teilnehmer des Kongresses dürfen sich auf ein hochkarätiges Line-up aus Politik, Medien, Agenturen und Marken freuen. Unter anderem sprechen Tina Beuchler (OWM/Nestlé), Klaus Brinkbäumer (Spiegel), Jim Egan (BBC Global News), Peter Frey (ZDF), Ulrike Handel (Dentsu Aegis), Philipp Justus (Google), Antje Neubauer (Deutsche Bahn), Boris Palmer (Stadt Tübingen & Bündnis90/Die Grünen), Götz Ulmer (Jung von Matt), Michael Willeke (Coca-Cola), Box-Legende und Unternehmer Wladimir Klitschko, Bestseller-Autor Frank Schätzing und viele mehr. 
DMK 2018
Der 10. Deutsche Medienkongress 2018 findet am 16. und 17. Januar 2018 in der Alten Oper Frankfurt statt. Top-Manager aus Unternehmen, Agenturen und Medien werden dort die wichtigsten Zukunftstrends der Branche diskutieren. Einer der Höhepunkte der Veranstaltung ist die Verleihung des HORIZONT AWARD an die Männer und Frauen des Jahres 2017. Alle Informationen gibt es auf der Website des Deutschen Medienkongresses. Der Normalpreis für die Teilnahme beträgt 1399 Euro. HORIZONT-Abonnenten erhalten jeweils einen Rabatt von 100 Euro auf die Kongressgebühr. Darüber hinaus gibt es bei einer Anmeldung ab dem dritten Teilnehmer eines Unternehmens 50 Prozent Rabatt. Die Anmeldung berechtigt gleichzeitig zum kostenfreien Besuch des HORIZONT AWARD. Veranstalter des Deutschen Medienkongresses 2018 sind HORIZONT und dfv Conference Group.



stats