Billy Boy

Das sind die Kampagnenmotive von Rocket & Wink

   Artikel anhören
Rocket & Wink inszenziert Billy Boy mit frechen Headlines
© Billy Boy
Rocket & Wink inszenziert Billy Boy mit frechen Headlines
Gestern wurde bekannt, dass Billy Boy mit Rocket & Wink eine neue Leadagentur verpflichtet hat. Jetzt werden die ersten Kampagnenmotive des Auftritts unter dem Motto #nasichi sichtbar. Und die sind charmant, witzig und bunt.
Mit der ersten Kampagne für die Kondommarke aus dem Hause Mapa will Rocket & Wink die Verbindung aus Sicherheit und Spaß am Sex wieder in den Fokus der Markenkommunikation rücken. Dazu setzt die Hamburger Agentur auf farbenfrohe Motive mit frechen, metaphorischen Headlines, die kein Blatt vor den Mund nehmen. So fragen Kunde und Agentur zum Beispiel "Die Rakete auf große Mission schicken?" oder "Das Rohr ordentlich durchpusten?". Die Antwort halten Billy Boy und Rocket & Wink dann mit dem Kampagnen-Hashtag #nasichi parat. Der Markenclaim lautet "Billy Boy liebt euch" (siehe Bildergalerie).

Billy Boy: Die Motive der #nasichi-Kampagne


"Was gibt es Besseres, als sich keine Gedanken um die Sicherheit machen zu müssen, weil man Billy Boy vertraut? Genau das sprechen wir offen an: Das Bedürfnis safe zu sein und sich vor sexuell übertragbaren Krankheiten und ungewollter Empfängnis zu schützen", sagt Johannes Zerger, Brand Manager Marketing Health Care BILLY BOY. "Das Ganze aber witzig und völlig natürlich, ohne den erhobenen Zeigefinger mitschwingen zu lassen. Denn Safer Sex macht Spaß und auf Nummer sicher zu gehen ist sexy!", so Zerger weiter.


Die bisher veröffentlichten Motive kommen Out-of-Home und in den Social-Media-Kanälen Facebook und Instagram zum Einsatz. Im Laufe der kommenden Wochen und Monate werden zahlreiche weitere das Licht der Öffentlichkeit erblicken. tt

Themenseiten zu diesem Artikel:
stats