Berührende Meisterwerke

Wie Geometry berühmte Skulpturen für Blinde erlebbar macht

Durch "Touching Masterpieces" konnten sich Blinde einen Eindruck von berühmten Kunstwerken machen
© Geometry
Durch "Touching Masterpieces" konnten sich Blinde einen Eindruck von berühmten Kunstwerken machen
Eigentlich gilt in Museen das Gebot "Nur gucken, nicht anfassen". Einer Personengruppe entgeht durch dieses Verbot jedoch die Chance, künstlerische Meisterwerke zu erleben. Denn die mehr als 253 Millionen Blinden weltweit sehen mit ihren Händen. Geometry Prag hat deswegen die Ausstellung "Touching Masterpieces" in der Nationalgalerie in Prag entwickelt, durch die Blinde sich ein Bild von berühmten Kunstwerken machen können.
"Touching Masterpieces" ist eine Virtual-Reality-Installation, die nicht über ein Headset funktioniert, sondern über Handschuhe des Technologieunternehmens Neuro Digital. Dabei hat Geometry drei bekannte Kunstgegenstände in virtuelle Objekte transformiert: Die Büste der Nofretete, die Venus von Milo und Michelangelos David.



Für die Aktion wurde der "Avatar VR-Handschuh" von Neuro Digital speziell angepasst und mit einer Multi-Frequenz-Technologie ausgerüstet. Auf diese Weise gaben die Handschuhe die Form der Kunstwerke durch Vibrationen auf verschiedene Hautzellen wider, wenn die virtuelle Hand in der virtuellen Welt die Skulptur berührt hat - und Blinde konnten sich endlich ein Bild von den Meisterwerken machen.

Hinter "Touching Masterpieces" stecken Geometry Prague, Neuro Digital und die Leontinka Foundation. Bei Geometry arbeiteten Chief Creative Officer EMEA Howard Smiedt, Creative Director Julia Dovlatova, die Senior Creatives Luis Rotger und Carlos Baer sowie Art Director Andrei Didyk an der Ausstellung. Zudem gehörten Junior Copywriter Kai Granaas, Managing Director Martin Pesta, Client Service Director Iva Welker, Account Director Jan Dvorak, Account Executive Tereza Balasová, Content Manager Anna Eliasová sowie Production Manager Vendula Malochová zum mit dem Projekt betrauten Team. Die Produktion übernahm Telegram Filmsbre


stats