BVDW

Deutscher Digital Award verlängert Einreichungsphase

Der Deutsche Digital Award wird im kommenden Jahr erstmals vergeben
© Bild: BVDW
Der Deutsche Digital Award wird im kommenden Jahr erstmals vergeben
Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) gibt Agenturen, Werbungtreibenden und Freiberuflern mehr Zeit, ihre Arbeiten für den Deutschen Digital Award unter deutscherdigitalaward.de einzureichen. Neuer Einsendeschluss ist der 15. Dezember.
Der Deutsche Digital Award findet im kommenden Jahr zum ersten Mal statt. Der Kreativpreis ist Nachfolger des DMMA Online-Star. Die Gewinner werden nicht nur mit der Auszeichnung belohnt, sondern auch mit Punkten für das neue digitale Kreativranking, das der BVDW gemeinsam mit HORIZONT und "Werben & Verkaufen" veröffentlicht. Gesucht werden kreative Highlights der Digitalbranche in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Preise werden in insgesamt zehn Hauptkategorien - darunter Digital Advertising, Websites, Mobile Apps und Social Media - mit jeweils bis zu sechs Unterkategorien vergeben. Alle Infos dazu gibt es unter deutscherdigitalaward.de. jm


stats