BBDO

Ashton Kutchers Debüt als Wrigley-Testimonial

Hollywood-Star Ashton Kutcher folgt Antonio Banderas als Wrigley-Testimonial
Wrigley
Hollywood-Star Ashton Kutcher folgt Antonio Banderas als Wrigley-Testimonial
Nach Antonio Banderas hat Wrigley mit Ashton Kutcher den nächsten Frauenschwarm für seine Werbung engagiert. Dieser Rolle wird der "Two and a Half Men"-Star im neuen globalen TV-Spot des Kaugummi-Herstellers gerecht. Das Commercial ist Teil einer umfangreichen Kampagne, mit der die Marke aus dem Hause Mars das neue Design ihrer Extra-Range bekannt machen will.
Wrigley folgt bei dem von CLM BBDO und Energy BBDO kreierten 20-Sekünder (Produktion: Prettybird, Regie: Matt Piedmont) dem Storytelling, mit dem die Mars-Marke seit der 2013 gestarteten Banderas-Kampagne wirbt. Doch anstatt eines animierten Donuts bekommt nun ein äußerst anhängliches Stück Pizza von dem prominenten Werbebotschafter einen Korb.
-
Mehr zum Thema

Picknick zum Valentinstag: Wie Antonio Banderas ein Donut abserviert

Nach strikter Geheimhaltung im Vorfeld ist nun Wrigley's neuer TV-Spot mit Antonio Banderas auch im deutschen Fernsehen gestartet. Der Werbeauftritt im Vorfeld des Valentinstags "Break up with lingering food" bildet den Auftakt zu einer massiven Werbeoffensive, mit der der Kaugummi-Hersteller seinen Umsatz 2013 deutlich ausweiten will. In dem von Energy BBDO, Chicago, kreierten Spot wird auch deutlich, wie sehr Wrigley mit dem neuen Auftritt die Kreativ-Strategie seiner laufenden "Eat, drink, chew"-Kampagne für Wrigley's Extra Professional ändert.

Hierzulande ist der Spot für das zuckerfreie Kaugummi Extra Professional seit Januar auf reichweitenstarken Privatsendern wie RTL und Pro Sieben zu sehen (Adaption: BBDO, Düsseldorf). Insgesamt 32 Wochen soll er laufen und dabei laut Unternehmen in Deutschland insgesamt 1,3 Milliarden Kontakte erreichen. Wrigley setzt den Spot weltweit (außer in den USA) ein.

Der Relaunch von Extra Professional umfasst außerdem Gratis-Tests am POS, Samples, PR und Facebook-Aktionen. Neben den bereits genannten Agenturen sind auch OMD (Mediaplanung), Mediacom (Mediaeinkauf), Adam (PR), Webguerillas (Social Media) und Department One (Instore) an der Kampagne beteiligt. jm

So sieht das neue Design von Wrigleys Extra aus
So sieht das neue Design von Wrigleys Extra aus (© Wrigley)


stats