ADC-Teilnehmerranking

Erdrutschsieg für Jung von Matt

Jung von Matt mit seinen Kreativchefs Jens Pfau (JvM/Next Alster), Dörte Spengler-Ahrens (JvM/Saga), Till Eckel (JvM/Spree) und Götz Ulmer (JvM AG) war der große Abräumer des Abends
© Jung von Matt
Jung von Matt mit seinen Kreativchefs Jens Pfau (JvM/Next Alster), Dörte Spengler-Ahrens (JvM/Saga), Till Eckel (JvM/Spree) und Götz Ulmer (JvM AG) war der große Abräumer des Abends
Themenseiten zu diesem Artikel:
Es war allen klar, dass Jung von Matt nach seiner halbherzigen Award-Pause im Vorjahr jetzt wieder ordentlich Gas geben würde. Dass die ADC-Bilanz am Ende derart überragend ausfällt, ist dann aber doch überraschend. Die Gruppe gewinnt bei Deutschlands wichtigstem Kreativwettbewerb unglaubliche 71 Nägel, darunter ein Grand Prix und 13-mal Gold.

Die meisten Preise gehen auf das Konto folgender vier Kreativpartner: Dörte Spengler-Ahrens (Jung von Matt/Saga), Götz Ulmer (Jung von Matt AG), Till Eckel (Jung von Matt/Spree) und Jens Pfau (Jung von Matt/Next Alster). Über den Grand Prix können sich Spengler-Ahrens und ihr Team freuen. Die Jury war sich schnell einig darüber, dass der "Ticket-Schuh" für die BVG in Kooperation mit Adidas den Hauptpreis in der Sparte Werbung gewinnen soll.

Im Ranking der erfolgreichsten ADC-Teilnehmer 2018 folgt Heimat auf Platz 2. Fun Fact am Rande: Der Vorjahressieger des ADC-Wettbewerbs holte genauso viele Nägel wie 2017 - nämlich 31 - und hat damit in diesem Jahr nicht mal halb so viele Punkte erzielt wie Jung von Matt. Auch für einen Grand Prix hat es nicht gereicht, dafür schaffte es die FDP-Kampagne "Dark Diaries" mit zehn gewonnenen Nägeln auf Platz 2 der meistprämierten ADC-Projekte. Damit hat Heimat eine echte Benchmark gesetzt und die aus kreativer Sicht erfolgreichste deutsche Parteikampagne aller Zeiten abgeliefert.

Die erfolgreichsten Agenturen 2018

RangAgenturGrand PrixGoldSilberBronzeNägelPunkte
1Jung von Matt113223571278
2Heimat, Berlin/Hamburg6131231124
3Antoni, Berlin97420108
4Kolle Rebbe, Hamburg5141948
5Grey Germany / KW43 Branddesign, Düsseldorf1215946
6Grabarz & Partner, Hamburg2381344
7Castenow Communications, Düsseldorf122540
8Gruner + Jahr Stern1381236
9DDB Group Germany381128
10Ogilvy & Mather Germany, Berlin/Frankfurt116824
10Die Welt / WeltN24, Berlin11224
10Datenstrudel, Berlin11224
Quelle: ADC / eigene Berechnung (Grand Prix = 16 Punkte, Gold = 8, Silber = 4, Bronze = 2) (ADC / eigene Berechnung (Grand Prix = 16 Punkte, Gold = 8, Silber = 4, Bronze = 2))
Auf Platz 1 der meistprämierten Kampagnen steht die Mercedes-Kampagne "Grow-Up" von Antoni, die mit fünf goldenen und vier silbernen Nägeln prämiert wurde. Die Berliner Agentur ist zugleich bester Newcomer des ADC-Wettbewerbs und steht hinter Jung von Matt und Heimat auf Rang 3 der besten ADC-Teilnehmer. bu 

ADC 2018: Bilder vom Kongress und der Award-Show





stats