18 Künstler vereint

Mit diesem Song feiert die Radiozentrale das Wir in Krisenzeiten

   Artikel anhören
18 Künstler haben sich für den Song zusammengetan
© Radiozentrale
18 Künstler haben sich für den Song zusammengetan
Die Radiozentrale ist vor allem für ihre preisgekrönte Kampagne "Geht ins Ohr. Bleibt im Kopf" bekannt. Jetzt hat die Gattungsinitiative zusammen mit der deutschen Radiolandschaft und Mokoh Music einen Song entwickelt, der eine Hommage an das besondere Wir-Gefühl ist. Unter den 18 Künstlern, die "Best of Us" eingesungen haben, sind Stars wie Nico Santos, Stefanie Heinzmann, Milow, Alexa Feser, Sasha, Annett Louisan und Glasperlenspiel. Die begleitende Kampagne ist die größte, die die Radiozentrale jemals gestartet hat. Die Erlöse aus dem Song gehen an die Aktion Mensch und Viva con Agua.
Wie die Radiozentrale mitteilt, soll sich der Song an alle Mutmacher, Kopfnicker, Lebenskünstler, Kämpfer, Durchhalter, Brückenbauer, Normalos, Zweifelnde und Glücksucher richten - also prinzipiell an alle Menschen als Teil einer großen Gesellschaft. Dabei soll "Best of Us" in diesen bewegten Zeiten vor allem Zuversicht ausstrahlen und vermitteln, dass gemeinsam viel mehr erreichet werden kann, als es jeder für sich allein vermag. Und genau in diesen Kontext passe das Radio, weil es mit Musik nicht nur geballte Emotionen liefert, sondern auch als Spiegel der Gesellschaft und Vertrauensmedium dient, auf das auch in der Corona-Krise Verlass ist. "Kein anderes Medium ist so nah an den Menschen wie das Radio", sagt Grit Leithäuser, Geschäftsführerin der Radiozentrale. "Die Stimmen unserer ModeratorInnen wecken uns, sie sitzen mit uns am Frühstückstisch, begleiten uns auf dem Weg zur Arbeit und sind ein treuer Begleiter durch den ganzen Tag. Mehr Nähe geht nicht. Und so facettenreich, wie die HörerInnen da draußen, ist auch die Radiolandschaft. Insofern bin ich begeistert, dass dieser Song auf allen Ebenen das 'Wir' feiert und wir ein gemeinsames Signal der Zuversicht senden."


Der Song ist seit vergangenem Freitag auf über 100 Sendern zu hören. Alle Erlöse aus der Veröffentlichung werden gespendet. Mit den Einnahmen wird die Aktion Mensch in ihrem Engagement für eine vielfältige Gesellschaft unterstützt. Die zweite Hälfte der Einnahmen kommt Viva con Agua zu Gute. Das internationale Netzwerk aus Menschen und Organisationen setzt sich für den sicheren Zugang zu sauberem Trinkwasser und sanitärer Grundversorgung ein.

Die Umsetzung des Projekts übernahm die Radiozentrale in Zusammenarbeit mit der Musikproduktion Mokoh Music in Berlin und deren Music Supervisors Stephan Moritz und Matthias Noelte sowie Budde Music und Sony ATV. Geschrieben wurde "Best of Us" von Nico Santos, Joe Walter, Steven Bashir und Pascal "Kalli" Reinhardt. Die Deutschen Textparts kommen von Lotte, Joris und Sera Finale. Die nationalen und internationalen Künstler, die den Song eingesungen haben, sind Alexa Feser, Annett Louisan, Bibi Bourelly, Christina Stürmer, Conor Byrne, Glasperlenspiel, Ilira, Joel Brandenstein, Joris, Justin Jesso, Kayef, Kelvin Jones, Lotte, Milow, Nico Santos, Philipp Dittberner, Sasha und Stefanie Heinzmann. Alle Musiker unterstützen das Projekt pro bono. tt
Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats