Zwei Neukunden für Yamaoka PR

   Artikel anhören
Yamaoka PR hat sich den Etat von Kappa Deutschland gesichert. Die Hamburger Agentur übernimmt die Pressearbeit und die Strategieberatung für den Sportartikel-Hersteller und soll weiterhin mögliche neue Sponsoringfelder für das Label sondieren.


Mit den Raffay Porsche Zentren kann Yamaoka PR einen weiteren Etatgewinn verzeichnen, der die Entwicklung von PR-Strategien und PR-Maßnahmen für Events umfasst. Ein Schwerpunkt liegt dabei bei der Öffentlichkeitsarbeit für die Verkaufszentren in Zusammenhang mit der Markteinführung des neuen Porsche Cayman Modells. bu

stats