Zum goldenen Hirschen gewinnt Werbeauftrag gegen Filmpiraterie

Themenseiten zu diesem Artikel:
Gegen mehrere Mitbewerber überzeugte die Hamburger Agentur Zum goldenen Hirschen mit ihrer Kampagnenidee gegen Filmpiraterie. Auftraggeber ist Zukunft Kino Marketing, für die der jährliche Schaden von rund 800 Millionen Euro durch Raubkopien Anlass ist für eine breit angelegte, deutschlandweite Kampagne. Ab Mitte November soll in den Kinos, in Print und TV das Bewusstsein für die Illegalität von Raubkopien geschärft werden. si



stats