Zum goldenen Hirschen entwickelt globale Kampagne für Amnesty International

Themenseiten zu diesem Artikel:
Die Berliner Agentur Zum goldenen Hirschen hat den Amnesty-International-Etat für die Kampagne "Hinsehen & Handeln: Gewalt gegen Frauen verhindern" gewonnen. Diese ist auf zwei Jahre angelegt. Geplante Werbemaßnahmen sind Plakate, Anzeigen, diverse Publikationen, Aktionsausstattungen, Kino- und Hörfunkspots sowie Give-Aways. Die Agentur hat neben dem Claim und Key Visuals Motive für die drei Schwerpunktthemen "Gewalt gegen Frauen in bewaffneten Konflikten", "familiäre Gewalt" und "Gewalt gegen Menschenrechtsverteidigerinnen" entwickelt. si



stats