Zellner & Pirker baut Agenturnetwork auf

Donnerstag, 10. Dezember 1998

Die Münchner Werbeagentur Zellner & Pirker will ein europäisches Agenturnetwork aufbauen. Ein erster Schritt in diese Richtung ist bereits durch die Gründung eines Tochterunternehmens in Barcelonagetan. Die Agentur heißt RVK - Zellner & Pirker Advertising SL und zog bereits drei Startkunden anLand: die internationale Schule (BFIS), die Stadtverwaltung Barcelona und das Sportfachgeschäft Tuca Sport. RVK wird von Imre Kováts, 42, geleitet.
HORIZONT Newsletter Kreation Newsletter

Die besten Kampagnen des Tages

 


Meist gelesen
stats