Wüschner, Rohwer, Baier arbeitet nicht mehr für Suzuki

Themenseiten zu diesem Artikel:
Die Münchner Agentur Wüschner, Rohwer, Baier muss den Deutschland-Etat des Autoherstellers Suzuki abgeben. Nach der Übernahme des Importeurs durch Suzuki Europe und Veränderungen im Management haben sich die bisherigen Partner nicht auf eine Fortsetzung der Arbeit verständigen können. Auch der Umzug von Suzuki von München nach Bensheim soll eine Rolle gespielt haben. Dort ist auch die Agentur Hübner & Sturk ansässig, die den Motorrad-Etat von Suzuki betreut. mam



stats