Welt am Sonntag läßt pitchen

Die überregionale Sonntagszeitung „Welt am Sonntag" sucht einen Agenturpartner für ihren geplanten werblichen Neuauftritt. Zur Präsentation eingeladen wurden die beiden Hamburger Agenturen Jung v. Matt und Springer & Jacoby sowie Aimaq, Rapp, Stolle, Berlin. KM Wolff in Hamburg, die den „Welt am Sonntag"-Etat bislang verantwortete, nimmt auf eigenen Wunsch nicht am Pitch teil.



stats