Weigert Pirouz Wolf erfrischt sich mit Hella Mineralwasser

Die neue Lead-Agentur der Marke Hella
Die neue Lead-Agentur der Marke Hella
Die Agentur Weigert Pirouz Wolf hat sich bei einem Pitch um den Etat von Hella durchsetzen können. Die Kreativen aus Hamburg werden ab sofort als Leadagentur für die Hansa-Mineralbrunnen-Marke zuständig sein und deren strategische und kommunikative Neuausrichtung vorantreiben.

Zu diesem Zweck startet Ende April eine Kampagne, zu der neben Außen- und Radiowerbung auch Below-the-line-Aktivitäten am PoS und Promotions gehören. Darüber hinaus soll die Kommunikation durch Online-und Social-Network-Aktivitäten, betreut vom Online-Ableger Cyberwolves, verstärkt werden.

Die Marke Hella gehört zum Getränkehersteller Hansa Mineralbrunnen. Ihr Markensortiment umfasst neben Mineralwässern auch Erfrischungsgetränke und Sportdrinks. Weigert Pirouz Wolf kann bei der Betreuung des neuen Kunden auf reichhaltige Erfahrungen im Getränkebereich zurückgreifen, denn die Agentur arbeitet auch für Bacardi Deutschland und den Energy-Drink Sexergy. hor

stats