Wal Mart überprüft Etat

Donnerstag, 04. Mai 2006

Wal Mart überprüft seinen 578 Millionen Dollar schweren Werbe- und Mediaetat für die USA. Bislang hat das Unternehmen mit Hauptsitz in Bentonville/Arkansas lediglich die beiden Etathalter, Bernstein-Rein, Kansas City, und die Omnicom-Tochter GSD&M, Austin, über diesen Schritt informiert. Ob ein Berater hinzugezogen werden soll und in welchem zeitlichen Rahmen die Überprüfung stattfindet, steht noch nicht fest. stu

HORIZONT Newsletter Kreation Newsletter

Die besten Kampagnen des Tages

 


Meist gelesen
stats