WSB startet mit BMW Werk Leipzig

Die Werbeagentur WSB, die Anfang des Jahres als Nachfolgeagentur von KM Wolff Leipzig gestartet ist, meldet den ersten Kunden unter neuem Namen: WSB übernimmt künftig Teile der Kommunikation für das BMW Werk Leipzig. Erste Printmedien, wie eine Imagebroschüre und Mitarbeitermagazine wurden bereits realisiert. Die Geschäftsführung der Werbeagentur teilen sich Ulrich Wolf, 33, und Mirko Boleslawsky, 32. ems


Themenseiten zu diesem Artikel:
stats