WBPR gründet Tochterunternehmen im Event-Bereich

Themenseiten zu diesem Artikel:
Die Münchner PR-Agentur WBPR hat mit WBPR Events ein Tochterunternehmen gegründet, dass sich auf die professionelle Organisation von Veranstaltungen spezialisiert hat. Geschäftsführer der jungen Event-Agentur sind Alexandra von Schrottenberg und Thomas Stahlschmidt.

Schrottenberg arbeitet seit 1998 als freie PR-Beraterin für WBPR, während Stahlschmidt bereits 1988 zu der PR-Agentur stieß und dort elf Jahre lang als Geschäftsführer tätig war. Den Vorteil von WBPR Events sehen die beiden in der engen Verzahnung mit WBPR - die Kommunikationsdienstleistung aus einer Hand soll sicherstellen, dass Events optimal in die klassischen PR-Aktivitäten integriert werden.


stats