Verträge zwischen KNSK und Sonntags-FAZ sind unterschrieben

Themenseiten zu diesem Artikel:
Was die Branche längst wusste, ist nun auch von offizieller Seite bestätigt worden: Die Hamburger Werbeagentur KNSK hat den achtstelligen Etat für die Einführung der "Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung" gewonnen. Die Zusammenarbeit zwischen Agentur und Kunde beginnt sofort. Die erste Ausgabe der Sonntagszeitung soll am 30. September auf den Markt kommen.

Die Auflage des neuen "BamS"- und "WamS"-Konkurrenten wird 250.000 Exemplare umfassen. Im Themenmix wollen sich die Frankfurter neben der aktuellen Berichterstattung vor allem den Bereichen Sport, Reise, Computer und Modernes Leben mit den Themen Gesellschaft, Gesundheit und Motor widmen.

stats