USA: McCann holt Silicon Graphics

Themenseiten zu diesem Artikel:
Wie erwartet, hat sich McCann-Erickson Worldwide, San Francisco, den von Silicon Graphics, Mountain View/Kalifornien bereitgestellten 20-Millionen-Dollar-Corporate-Etat gesichert. Das Nachsehen hatte Ex-Etathalter CKS Silicon Valley, Cupertino/Kalifornien. Bereits letzten Monat hat SiliconGraphics der Agentur ihr 40 Millionen Dollar schweres Budget für eine auf Windows-NT basierende Computer-Linie anvertraut. Daß McCann gleichzeitig Gateway 2000 betreut, scheint für beide Parteien kein Problem zu sein.



stats