Top 10: Die am besten bewerteten TV-Spots des Jahres

Diese Spots kamen bei den Lesern von HORIZONT.NET am besten an
Diese Spots kamen bei den Lesern von HORIZONT.NET am besten an
Er kam, versuchte zu zaubern - und siegte: Der Nachwuchs-Darth-Vader im TV-Spot für den VW-Passat avancierte innerhalb weniger Wochen weltweit zu einem Kult-Werbeclip. Auch auf HORIZONT.NET war er der Liebling der Leser. Im Jahresranking der am besten bewerteten TV-Spots auf HORIZONT.NET landet das von Deutsch in Los Angeles kreierte Commercial auf Rang 1. HORIZONT präsentiert nach den Flop 10 TV-Spots an dieser Stelle die Top 10 des Jahres 2011.

Volkswagen: Passat-Spot "Darth Vader" (4,8 von 5 Sternen)



Den zweiten Platz schnappt sich die Bundesliga-Stiftung mit ihrem Spot "Integration gelingt spielend" (Kreation: BBDO Proximity), der Bronzerang geht überraschenderweise an einen Auftritt der Magarinen-Marke Becel, kreiert von Rupp Die Markenflüsterer. Basis dieses Rankings sind TV-Spots mit mindestens 50 Bewertungen. jm

Die Plätze 2 bis 10 finden Sie auf den folgenden Seiten

Bundesliga-Stiftung: "Integration gelingt spielend" (4,8 von 5 Sternen)

Unilever / Becel "Manche Entscheidungen zählen" (4,6 von 5 Sternen)

Deutsche Telekom: "Werde Chef Deines Lebens" (4,6 von 5 Sternen)

Caritas: Jahreskampagne "Kein Mensch ist perfekt" (4,5 von 5 Sternen)

McFit: "Gib dich niemals auf" (4,5 von 5 Sternen)

Loewe: Loewe Individual Fernseher (4,4 von 5 Sternen)

Kofler Energies Club: "Vereinsheim" (4,4 von 5 Sternen)

Gothaer: Altersvorsorge (4,4 von 5 Sternen)

Hornbach: "Jede Veränderung braucht einen Anfang" (4,3 von 5 Sternen)





stats