The Games Company wählt Borgmeier und Twinberg

   Artikel anhören
Das Hamburger Büro von Borgmeier PR wurde von TGC - The Games Company mit Kommunikationsaufgaben betraut.Für die Titel des Anfang des Jahres gegründeten Berliner Spieleherstellers übernimmt Borgmeier die deutschlandweiten PR-Maßnahmen.

In der Produktion und Vermarktung lässt sich TGC von Twinberg Marketing in Nürnberg unterstützen. Die Süddeutschen schalten Mediakampagnen, organisieren Messen, gestalten Cover, PoS- und Werbematerialien sowie Imagebroschüren und kümmern sich um Give-Aways und Merchandise-Artikel. si
stats