TKM Starcom betreut Mediaetat von Nintendo Deutschland

Freitag, 01. März 2002

TKM Starcom hat die Betreuung von Nintendo Deutschland übernommen. Die Mediaagentur wird künftig das 10 Millionen Euro schwere Mediabudget des japanischen Unternehmens betreuen.

TKM Starcom ist im November 2001 aus der Fusion der inhabergeführten Agentur Thomas Koch Media und dem Bcom3-Medianetwork Starcom hervorgegangen.
HORIZONT Newsletter Kreation Newsletter

Die besten Kampagnen des Tages

 


Meist gelesen
stats