TBWA sichert sich Corporate-Etat Danone

   Artikel anhören
Die Omnicom-Tochter TBWA kommt mit dem französischen Nahrungsmittelhersteller Danone ins Geschäft. Die Zusammenarbeit umfasst mehrere Länder und wird von TBWA France in Paris gesteuert. Ausgenommen sind allerdings die Märkte Deutschland und England, wo TBWA bereits für Wettbewerber von Danone arbeitet.


Im Mittelpunkt stehen Aufgaben im Bereich Corporate Communications. Für die einzelnen Danone-Marken wie Actimel bleibt Young & Rubicam zuständig. Bei der WPP-Tochter hatte Danone 1998 seinen weltweiten Etat konsolidiert. Davor arbeitete das Unternehmen bereits mit TBWA zusammen. Für das Mediageschäft hat sich Danone für eine Kooperation mit OMD (Omnicom) und Group M (WPP) entschieden. Als weiteres Network soll entweder Carat (Aegis) oder MPG (Havas) hinzukommen. mam

stats