Straight arbeitet für O2

Die Agentur Straight kann sich das Mobilfunkunternehmen O2 auf die Kundenliste setzen. Die Münchner Dialogwerber setzen sich nach einem Screening gegen mehrere Wettbewerber durch und zeichnen künftig für Maßnahmen im Zusammenhang mit den Vertragsverlängerungsangeboten von O2 verantwortlich.

Geplant sind Newsletter (on- und offline), Beilagen, Mailings und Welcome-Pakete. Die Dialogkampagne von Straight soll im Juni starten. Die klassische Werbung von O2 gestaltet Grey Worldwide in Düsseldorf. mam

stats