Scholz & Friends wirbt vegetarisch

   Artikel anhören
Den erschrockenen Blick einer geschlachteten Kuh setzt die Hamburger Agentur Scholz & Friends Hamburg in einer Imagekampagne für den Vegetarier-Bund Deutschlands (VEBU) ein. Das Motiv, das die Augen eines geschlachteten Tieres mit einem saftigen Steak von der Fleischtheke kombiniert, soll gezielt junge Menschen zum Thema vegetarische Ernährung ansprechen. Die Anzeige erscheint ab sofort in ausgewählten Medien. Plakate und Poster sind ebenfalls geplant. si
stats