Quelle wählt Jung v. Matt und HM1

Themenseiten zu diesem Artikel:
Die Favoriten im Pitch um den achtstelligen Etat des Fürther Versandhauses Quelle heißen Jung v. Matt, Hamburg, und die Münchner Dialogmarketing-Agentur HM1. Die beiden sollen das Budget gemeinsamhandlen, wenn es – wie erwartet – zum Vertragsabschluß kommt. Im Juni hatte Quelle eine Handvoll Agenturen, unter anderem auch Heye & Partner, München, und Stöhr, Scheer, Düsseldorf, zur Präsentation aufgerufen. Springer & Jacoby, Hamburg, die den Etat acht Jahre lang betreute, war nicht mit dabei. Künftig will Quelle verstärkt in Verkaufsförderung investieren.


stats