Publicis bewirbt fettarme Terrinen von Maggi

   Artikel anhören
Zur Einführung der Maggi "Feel Good Terrinen" hat Publicis, Frankfurt, einen TV-Spot kreiert. Der 22-Sekünder zeigt eine junge Frau auf der Suche nach einem schnellen Mittagessen ohne viel Fett. An der Würstchenbude erhält sie auf Anfrage lediglich ein trockenes Brötchen. Die Maggi "Feel good Terrinen", die es in drei festen und drei Suppen-Varianten gibt, sollen dazu mit einem Fettanteil von 0,9 Prozent eine kalorienarme und vitaminreiche Alternative bieten.

Der Fernsehspot und ein 5-sekündiger Reminder, die von Telemaz, Belin, produziert wurden, laufen auf allen reichweitenstarken Sendern. Die Mediaplanung hat Optimedia, Frankfurt, übernommen. stu

stats