Procter konsolidiert Pampers-Etat bei Saatchi & Saatchi

Der Konsumgüterhersteller Procter & Gamble bündelt seinen weltweiten Etat für die Marke Pampers bei der Agentur Saatchi & Saatchi. Ab Anfang Juli übernimmt das Netwerk aus der Publicis-Gruppe die Betreuung des Windelklassikers auch in den USA, einigen Ländern Lateinamerikas und in Japan.

In Europa wird die Marke schon seit längerem von Saatchi & Saatchi in London betreut. In den Vereinigten Staaten war bislang die Agentur D'Arcy für Pampers verantwortlich.


stats