Procter ärgert sich über BBH-Burnett-Liaison

   Artikel anhören
Weil Bartle Bogle Hegarty eine Partnerschaft mit Leo Burnett eingegangen ist, regt sich Burnett-Kunde P&G auf. Procter & Gamble befürchtet eine Interessenkollission, weil BBH für Konkurrenten wie Elida Fabergé und Unilever arbeitet.
stats