Pressehaus Berlin gewinnt Etat von Havelland-Express

   Artikel anhören
Das Pressehaus Berlin zeichnet ab sofort für den sechsstelligen Etat von Havelland Express verantwortlich. Der Berliner Hersteller beliefert europaweit Restaurants, Hotels und Caterer mit Fisch- und Fleischprodukten.

Im ersten Schritt wird der werbliche Auftritt des Unternehmens überarbeitet und ein neues Logo entworfen. Bereits zur Anuga, Anfang Oktober, wurde eine Kundenzeitung präsentiert, die vierteljährlich erscheinen soll. Anfang 2006 erfolgt zudem der Internet-Relaunch.

Die Printkampagne konzentriert sich auf Fachtitel, wie die Magazine "Allgemeine Hotel- und Gaststättenzeitung" und "Feinschmecker". se



stats