Piâbo gewinnt PR-Etat von Memonic

Donnerstag, 08. Juli 2010
-
-

Das Schweizer Informationsmanagement-Unternehmen Nektoon hat die Agentur Piâbo mit der PR-Arbeit für sein Online-Notizbuch Memonic beauftragt. Mit dem Online-Tool können digitale Inhalte markiert und in einem zentralen Archiv gespeichert werden. Aktuell ist die Anwendung sowohl für Smartphones und das iPad als auch als Browser-Plug-In verfügbar. Aufgrund der internationalen Ausrichtung der Internet-Anwendung soll die Berliner Agentur unter der Geschäftsführung von Tilo Bonow die Bekanntheit des Produkts auch über die Grenzen der Schweiz hinaus steigern. Memonic-CEO Dorian Selz war bei der Auswahl einer PR-Agentur daher vor allem deren internationale Vernetzung wichtig.

Zu den Kunden von Piâbo zählen unter anderem Studi VZ, "Vanity Fair" und die AOK. hor
HORIZONT Newsletter Kreation Newsletter

Die besten Kampagnen des Tages

 


Meist gelesen
stats