Partnerpool sichert sich POS-Etat von Payback

Die Münchner Agentur Partnerpool ist künftig für den PoS-Etat des Bonusprogramms Payback verantwortlich. Payback-Betreiber Loyalty Partner beauftragte die Agentur mit der Entwicklung eines neuen Co-Branding-Konzepts.


Im Mittelpunkt der Kommunikation sollen weitere Vorteile von Payback, neben dem bekannten Punktesammeln, stehen. Dazu zählen beispielsweise Sonderaktionen und Prämien. Mit Plakaten, Dispensern und Mitarbeiter-Gewinnspielen starten diese Woche rechtzeitig zur Urlaubszeit PoS-Maßnahmen zur "Payback Visa Reisekarte". bu
Themenseiten zu diesem Artikel:
stats