Nur sechs Goldmedaillen beim ADC of Europe

Äußerst schwach fällt die Bilanz des diesjährigen ADC of Europe aus. Nur sechs Goldmedaillen und einen Grand Prix vergaben die 44 Juroren des Art Director's Club – im Vorjahr waren es noch zehn. Aus Deutschland wurde nur die Stuttgarter Agentur Jäger & Waibel mit ihrer Millennium-Broschüre "Tränenreich" mit Gold geehrt. International geht Abbott Mead Vickers, BBDO in London mit drei Goldmedaillen und dem Grand Prix für die Guinness-Kampagne als strahlender Gewinner aus dem Wettbewerb hervor. Eingesandt wurden 278 Arbeiten, davon 43 aus Deutschland.


stats