Neues Handeln betreut Info-Kampagne des Verbraucherministeriums

   Artikel anhören
Das Berliner Büro der Agentur Neues Handeln kommuniziert für das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz die Kampagne "Echt gerecht. Clever kaufen". Die Aktion soll über die Zusammenhänge zwischen Kaufverhalten, Umwelt-, Lebens-, und Arbeitsbedingungen informieren. Den Verbrauchern soll klar gemacht werden, dass sie mit ihrer Kaufentscheidung Einfluss auf die nachhaltige Produktion von Waren und Dienstleistungen haben. Konsumenten, die ihr Kaufverhalten bereits nach ökologischen Aspekten ausrichten, sollen durch die Kampagne eine Reihe zusätzlicher Informationen erhalten. si


stats