Megacult bringt Torsten Frings und Smint zusammen

Mittwoch, 07. Februar 2007
Smint-Key-Visual mit Torsten Frings
Smint-Key-Visual mit Torsten Frings

Megacult mit Sitz in Köln und Hamburg hat Torsten Frings für Smint verpflichtet. Die Marke des Süßwarenherstellers CFB Brands in Bonn lässt den National-Kicker ab Mai in einem 20-Sekündigen TV-Spot auftreten, den die spanische Agentur DDB Tandem entwickelt hat. Megacult übernimmt die Adaption für den deutschen Markt. Frings steht außerdem im Mittelpunkt einer PR- und PoS-Kampagne für Smint. Für die PR-Aktivitäten ist ebenfalls Megacult zuständig, die PoS-Maßnahmen kommen von Specktakulär in Karlsruhe. Die Mediaplanung verantwortet Pilot Media in Hamburg. Smint plant außerdem, gemeinsam mit Frings ein Charity-Projekt umzusetzen.

Megacult verpflichtet seit mehr als zehn Jahren Sport-Testimonials für Marken, darunter Lothar Matthäus für Kaufhof, Thomas Helmer für Epson und Lukas Podolski für Axe Click. stu

HORIZONT Newsletter Kreation Newsletter

Die besten Kampagnen des Tages

 


Meist gelesen
stats