Mediaeinkauf von GFMO geht an CMO

Themenseiten zu diesem Artikel:
Ab Januar 1999 soll der Einkauf der Mediaagentur GFMO, an der die Düsseldorfer BBDO seit Mitte 1997 einen Anteil von 78 Prozent hält, über Optimum Media Direction (OMD) ausgesteuert werden. Damit bündelt BBDO den Mediaeinkauf des Networks unter einem Dach. Strategische Planung und Forschung sollen aber weiterhin in den GFMO-Händen und damit unabhängig von der Optimum-Mediaagentur bleiben.



stats