Media-Etat von Rover geht an Zenith

Themenseiten zu diesem Artikel:
Automobilhersteller Rover hat seinen europäischen Media-Etat, der auf 84 Millionen Dollar geschätzt wird, bei der Londoner Agentur Zenith Media gebündelt. Der Entschluss fiel nach mehreren nationalen Pitches. Die Konsolidierung des Etats bei einer Agentur wurde beschlossen, nachdem der britische Automobilhersteller von BMW an das Phoenix-Konsortium verkauft worden war.



stats