McCann bündelt Media einheitlich unter Universal McCann

   Artikel anhören
Das weltweite Medianetwork von McCann-Erickson firmiert künftig einheitlich unter Universal McCann. In Deutschland beispielsweise, wo die 100-prozentige Mediatochter von McCann bislang Universal Media hieß, wird die Umfirmierung zum 1. Januar 2000 vollzogen. Universal McCann zählt mit einem betreuten Volumen von über 23 Milliarden Mark in 127 Ländern zu den Top-Networks der Welt.
stats