McCann Erickson positioniert GPS-Marktführer Trimble

   Artikel anhören
Die Frankfurter Agentur McCann Erickson wurde nach einem Pitch zur Lead-Agentur für die amerikanische Marke Trimble benannt. Damit baut die Agentur ihr Kundenportfolio im Bereich Business-to-Business weiter aus. Trimble ist ein nach Agentur-Angaben weltweit führendes Unternehmen im Bereich der modernen Positionierungstechnologie. Dazu zählen auch das Globale Positionierungssystem (GPS) sowie Laser- und andere optische Technologien. Die Trimble-Technologie ist Bestandteil von Fahrzeugnavigationssystemen, der Synchronisierung drahtloser Netze, bietet Präzisionswerkzeuge für komplexe Landerschließungsprojekte und kann in der Landwirtschaft zur Verbesserung der Ernteerträge beitragen.


Gemeinsam mit der Trimble-Europazentrale in Raunheim bei Frankfurt wird McCann die Kommunikationsaktivitäten für 14 europäische Märkte entwickeln und koordinieren. Die Maßnamen umfassen das gesamte Spektrum von klassischer Werbung, Literaturaktivitäten sowie Direktmarketingaktionen. si

stats